Ein Blick ins Elektroauto

Was unterscheidet Elektrofahrzeuge von konventionellen Autos? Äußerlich nicht viel. Das Innenleben jedoch hat es in sich. So sieht es im Inneren eines e-up! (Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,7; CO2-Emissionen in g/km: 01)) aus.

1. Stromanschluss

Wo sonst die Tanköffnung sitzt, befindet sich beim e-up! (Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,7; CO2-Emissionen in g/km: 01)) eine Sicherheitssteckdose zum "Betanken" mit Strom.

2. Batterie‐Management‐System (BMS)

Über dieses Steuergerät - die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Akku - wird das Akkusystem laufend überwacht. Fahrzeug‐ und Akkuzustand lassen sich über das BMS von der Ferne aus abfragen, etwa mit einer App fürs Smartphone.

3. Fahrzeugheizung

Sitzheizungen und beheizbare Frontscheiben sorgen dafür, dass die Wärme möglichst effizient und bedarfsgesteuert im Fahrgastraum zur Verfügung gestellt wird.

4. Hochvoltkabel

Von der Ladedose führt ein Hochvoltkabel zum Akku, von diesem fließt der Strom mit einer Spannung von 324 Volt über ein weiteres Kabel zum Motorraum.

5. Akkupacks

Der Lithium-Ionen-Akku ist unter der Rücksitzbank sowie im Mitteltunnel des Unterbodens positioniert. Mit einer Kapazität von max. 18,7 Kilowattstunden ermöglicht er eine Reichweite von 160 Kilometern 2) (NEFZ3)).

6. Leistungselektronik

Die Leistungselektronik ist essenziell für die Performance eines Elektromotors. Sie steuert den Energiefluss (vom Akku zum e‐Motor sowie vom e‐Motor zum Akku) und stellt zudem zwölf Volt Bordspannung über einen DC/DC‐Wandler zur Verfügung.

7. Rekuperation

Beim Bremsen und Segeln wandelt das Fahrzeug kinetische in elektrische Energie um und nutzt diese Energie später zum Fahren. Am Schalthebel lässt sich die Intensität der Energierückgewinnung über drei Stufen regeln. Mehr Rekuperation führt zu mehr Rückgewinnung von Energie - bei gleichzeitig größerer Bremswirkung.

8. Motorraum

Alle wesentlichen Antriebs‐ und Nebenaggregate sind im Motorraum untergebracht. Der Elektromotor bildet gemeinsam mit dem Getriebe, dem Differenzial und der Leistungselektronik das Herzstück des Antriebs.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. 

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Unsere Fahrzeuge sind serienmäßig mit Sommerreifen ausgestattet. Seit dem 04.12.2010 sind Sie in der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verpflichtet, Ihr Fahrzeug bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte mit M+S Reifen oder Ganzjahresreifen auszustatten. Ihr Volkswagen Partner informiert Sie gern.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen. Die Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen gelten bei Angaben von Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifenformat und optionalen Sonderausstattungen.

Die angegebene Reichweite ist die Reichweite nach Durchfahren der Zyklen nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) auf dem Rollenprüfstand. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis davon ab. Sie beträgt bei praxisüblicher Fahrweise im Jahresmittel circa 200 km und ist abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, Auswahl Fahrprofil (Normal, ECO, ECO+) und Topografie.

Die NEFZ-Reichweite variiert je nach Bereifung, nach Durchfahren der Zyklen nach dem Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) auf dem Rollenprüfstand und der Wert von 50 km elektrischer Reichweite (883 km Gesamtreichweite) wird bei einer Bereifung von 16'' erreicht, 48 km (848 km Gesamtreichweite) bei 17'' und 45 km (829 km Gesamtreichweite) bei einer 18'' Bereifung. Die tatsächliche Reichweite weicht ebenfalls in Abhängigkeit von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab.

Ovde prikazana vozila mogu u pojedinim detaljima da se razlikuju od aktuelnog programa isporuke za Srbiju i Crnu Goru. Delimično je prikazana dodatna oprema uz doplatu. Sve cene su neobavezujuće, nekartelisane orijentacione, uključujući PDV.

Zatvori
Za najbolje moguće iskustvo na ovoj web prezentaciji
Ova stranica koristi kolačiće za najbolje moguće korisničko iskustvo. Nastavljajući da koristite našu web stranicu prihvatate upotrebu naših kolačića (eng. Cookies) (osnovnih kolačića). Kolačići sa zahtevanim obaveznim odobrenjem (analitički kolačići, funkcionalni kolačići, kolačići za personalizovani sadržaj) biće aktivni tek nakon njihove eksplicitne aktivacije. Ako pristanete na upotrebu kolačića, identifikacioni podaci će biti obrađeni od strane naših partnera (dobavljača kolačića i dobavljača IT usluga). Za ovu web stranicu i kolačiće odgovoran je Porsche SCG doo. Dodatne informacije o korišćenim kolačićima i njihovoj deaktivaciji mogu se naći u našoj strani o politici privatnosti i smernicama za kolačiće.
Aktivirati sve kolačiće
Zatvoriti meni
Zatvoriti

Punjenje i tehnologija

Punjenje i tehnologija